GC Teutoburger Wald

Willkommen im Club

Aktuelle Nachrichten

 

 

 

Dass der Platz, der im Jahr 2010 die Schüco Open beheimatet hat, sich zu wehren weiß, zeigte er noch einmal zum Abschluss. Baumgartner betrat das 18. Grün bei einem Stand von vier Schlägen unter Par - musste dann allerdings doch zu guter Letzt noch ein Bogey notieren. So gelang es ihm immerhin, den erst am Samstagmorgen von Felix William Rüss aufgestellten Amateur-Platzrekord von den gelben Abschlägen einzustellen. In der Club-Historie anerkannt wird dieser Doppel-Rekord allerdings nicht, denn die Deutschen Meisterschaften der Jungen wurden mit Besserlegen gespielt.

Nichtsdestotrotz muss die sportliche Leistung dieser beiden Nachwuchsspieler klar gewürdigt werden. Dies tat DGV-Vizepräsident Thomas Leimbach im Rahmen der Siegerehrung. Klar hervorgehoben wurde von Leimbach zudem die überragende Gastfreundschaft des Golfclubs Teutoburger Wald, dessen Team sich den Spielern sowie den vielen begleitenden Familienmitgliedern als äußerst herzlicher Gastgeber präsentierte. So findet hier in Ost-Westfalen eine sonnige Deutsche Meisterschaft mit sportlich starken Siegern ein würdiges Ende.


Aktuelle Nachrichten

Die Clubmeisterschaft 2018 des Golfclub Teutoburger Wald fand dank unserer Greenkeepermannschaft unter perfekten Spielbedienungen statt. Großen Dank an unseren Head-Greenkeeper Hennig Wessling.

Nach dem ersten Tag führten bei den Damen Monika Lorenz-Hille und Christiane Klack beide mit 90 Schlägen. Bei den Herren war Fynn Hessenkämper mit 74 Schlägen in Führung gegangen. Der zweite Tag versprach spannend zu werden. Luisa Lilian Vogt konnte mit einer 74 am zweiten Tag den ersten Tag komplett umdrehen. Sie holte sich den Damen Clubmeistertitel 2018 mit 166 Schlägen. Bei den Herren war Volker Krammenschneider mit zwei gleichmäßig gespielten Runden erfolgreich und sicherte sich den dritten Platz. Den zweiten Platz, mit 4 Schlägen Rückstand zum Sieger konnte Sebastian Kotthaus einfahren. Mit zwei Runden in den 70ern gesamt 151 Schlägen, entschied Fynn Hessenkämper den Herren Clubmeistertitel 2018 für sich.

Unsere neue Clubmeisterin Luisa Lilian Vogt und unser neuer Clubmeister Fynn Hessenkämper. BRAVO......

Mehr erfahren 

 


Aktuelle Nachricht

Der Golf Club Teutoburger Wald e.V. trauert um seinen Gründer und Präsidenten.

Udo Hardieck

15.04.1944 – 11.07.2018

Udo Hardieck war seit der Gründung Präsident des Golfclub Teutoburger Wald und entwickelte diesen Golfclub zu einem der angesehensten in Deutschland.

Sein sportliches und gesellschaftliches Engagement war vielfältig. Die Mitglieder, die Jugendarbeit, die Clubmannschaften und die stetige Weiterentwicklung des Golfclubs lag Ihm immer sehr am Herzen.

Unsere Anteilnahme und Gedanken sind in dieser schweren Stunde bei seiner Ehefrau Elke Hardieck und den Kindern.

Wir sind dankbar für die Ideen und Entscheidungen, die den Golfclub Teutoburger Wald maßgeblich geprägt haben.

Die Erinnerungen an Udo Hardieck werden uns noch lange Jahre begleiten.

 

Der Vorstand des GC Teutoburger Wald

 

Mitteilung der Gerry Weber International AG

Unternehmensgründer Udo Hardieck im Alter von 74 Jahren verstorben

(Halle/Westfalen, 12. Juli 2018) Mit großer Betroffenheit gibt die GERRY WEBER International AG den Tod ihres Unternehmensgründers Udo Hardieck bekannt. Herr Hardieck verstarb gestern, am 11. Juli 2018, im Alter von 74 Jahren nach schwerer Krankheit.

Die GERRY WEBER International AG blickt mit großem Respekt und Hochachtung auf das herausragende unternehmerische Lebenswerk von Udo Hardieck. Er hat zusammen mit Gerhard Weber in Halle/Westfalen einen international börsennotierten Modekonzern mit rund 7000 Mitarbeitern in mehr als 60 Ländern weltweit geschaffen.

Der studierte Diplom Bekleidungsingenieur gründete am 1. März 1973 mit Gerhard Weber, die Hatex KG mit Sitz in Halle/Westfalen. Im Oktober 1989 notierte das Unternehmen an der Frankfurter Börse und wurde in die GERRY WEBER Interna­tional AG umgewandelt, eines der heute in Deutschland größten Bekleidungsunternehmen. Bis zum Jahr 2009 war Udo Hardieck Vorstandsmitglied im global agierenden Modekonzern, bevor er in den Aufsichtsrat wechselte. Als Vorstand des Unternehmens verantwortete er die Bereiche Produktion, IT und Logistik.

Zudem war Udo Hardieck – in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Gerhard Weber – der Initiator der GERRY WEBER OPEN, des weltweit bekannten Tennisturniers in Halle/Westfalen, das sich seit dem Turnierdebüt 1993 zu einem international renommierten Tennisevent auf der ATP World Tour entwickelt hat. Zusammen haben sie als Ideengeber und Gründer im Jahr zuvor die damals 12.300 Zuschauer fassende Eventstätte GERRY WEBER STADION konzipiert und zum größten nationalen Tennisstadion entstehen lassen. Mit der dann folgenden Errichtung des GERRY WEBER SPORTPARK HOTEL gründete sich der Konzert- und Eventveranstalter GERRY WEBER WORLD mit seinen weiteren Departments.

Parallel zu diesem Veranstaltungssektor forcierte Udo Hardieck den Golfsport in Halle/Westfalen und gründete im Mai 1990 auf dem Eggeberg den Golf Club Teutoburger Wald. Seit Anbeginn ist er dessen Präsident und entwickelte diesen zu einem der größten Golfclubs in Ostwestfalen-Lippe. Sein sportliches Engagement galt in erster Linie der Jugendarbeit, die er auch zu nationalen Erfolgen führte.

Unternehmensgründer Gerhard Weber und Ralf Weber (Vorstandsvorsitzender der GERRY WEBER International AG): „Im Namen des Unternehmens, des Vorstandes und des Aufsichtsrates sprechen wir unser tiefstes Bedauern und unser Beileid aus. Der Verlust von Udo Hardieck hat uns tief bestürzt. Unsere Gedanken und die der Belegschaft sind bei seiner Familie, insbesondere bei seiner Ehefrau Elke Hardieck und den Kindern. Wir behalten Udo Hardieck als unseren Gründer, Investor und als außergewöhnlichen Unternehmer in bester Erinnerung. Bis zuletzt stand er uns als kluger Ratgeber, verlässlicher Partner und langjähriger Freund zur Seite.“

Aktuelle Nachrichten

 

Deutschen Meisterschaft 2018

Jungen AK 14 und AK 16

 

© DGV/ Tiess

Jonas Baumgartner – GC Hösel ist neuer Deutscher Meister in der AK 16.

Emil Albers – GC Buchholz-Nordheide gewinnt die AK 14 sensationell im Stechen.

Mehr erfahren 

 

© DGV/ Tiess

Unser Lokalmatador Finn Hessenkämper wurde in der AK 16 hervorragender Vierter.

 

© DGV/Kretzschmar

Luisa Lilian Vogt wurde bei den Deutschen Meisterschaften AK 14 – Mädchen im GC Brückhausen beeindruckend geteilte Vierte.

Mehr erfahren

 

© DGV/Kirmaier

Deutsche Meisterschaft AK 18 in GC Bad Liebenzell wurde Moritz Joswig 14.

Mehr erfahren

 

Team des GC Teutoburger Wald 

 


Aktuelle Nachrichten

Liebe Golfer,


es ist traurig aber wahr, am Mittwoch, den 19.09.2018 findet das letzte Mercedes Benz Afterwork -Turnier statt! 
Aus diesem Anlass werden zusätzliche Preise unter den Teilnehmern ausgelost.
Aufgrund der früher eintretenden Dunkelheit haben wir beschlossen, den Start auf  16.00 Uhr vorzuverlegen und bitten um dringende Beachtung.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme! 

Mladen Krsnik

 


Aktuelle Nachrichten

Um unseren Platz zu schonen, wird bei Privatrunden auf kahlen Stellen der kurzgemähten Grasflächen, wie Fairway und Vorgrün das Besserlegen innerhalb von 50 cm nicht näher zur Fahne, bis auf weiteres erlaubt.

Team des GC Teutoburger Wald

 


Aktuelle Nachrichten

Liebe Gäste, liebe Mitglieder,

auf Grund der anhaltenden Hitzewelle, und die damit verbundene Stresssituation für die Grasnarbe, gilt bis auf weiteres die 90 Grad-Regel für E-Carts.

Das Befahren der Fairways ist daher nicht mehr gestattet. Bitte fahren Sie auf dem Semi-Rough-Streifen links und rechts der Fairways.

Wir bedanken uns sehr für Ihre Mithilfe.

Team des GC Teutoburger Wald

Mehr erfahren 



Stimpmetermessung = Grüngeschwindigkeit
330cm = 11 Feet (Schnell-Fast)
Platz Rot
 geöffnet
 E-Carts und Trolleys erlaubt
Platz Grün
 geöffnet
 E-Carts und Trolleys erlaubt

Übungsbahnen

geöffnet 

 

 

 

 

Wetter

Kontaktdaten

Golf Club Teutoburger Wald
Eggeberger Str. 13
33790 Halle (Westfalen)

Telefon: 05201 6279
Telefax: 05201 6222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten (01.04 – 31.10.)

Montag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag - Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr
Wochenende/Feiertags: 9:00 bis 15:00 Uhr

Bei Turnierbetrieb gelten erweiterte Öffnungszeiten.

Datenschutz | Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen